Detox-Masken

Wirkt Ihre Haut unrein und fahl? Gönnen Sie Ihr einen Neuanfang! Unsere Putzteufel der Wahl:
tiefenreinigende Detox-Masken!


Aktivkohle und Tonerde reinigen intensiv

Inhaltsstoffe wie Aktivkohle oder auch Tonerde wirken wie ein Mini-Magnet, der Ablagerungen, Schmutz und Toxine schon nach zehn bis fünfzehn Minuten Einwirkzeit regelrecht aus der Haut saugt. Regenerativ agierende Ingredienzen wie natürliche Zuckerextrakte stimulieren währenddessen die Hautzellen und holen den rosigen Glow zurück. Darüber hinaus enthalten viele Masken sanfte Peelingkörner, die beim Abwaschen mit warmem Wasser überschüssige Hautschüppchen entfernen und den Poren zusätzlich eine ultimative Reinigung verpassen. 

Strahlende Haut in nur zwei Wochen 

Frauen – und natürlich auch Männer – mit großporiger Mischhaut profitieren gleich doppelt von den klug konzipierten Detox-Kuren. Die wirken nämlich nicht nur klärend, sondern auch mattierend. Wer zu einem trockenen Teint neigt, sollte die Maske lediglich in der T-Zone oder partiell auf besonders betroffene Areale auftragen. Natürlich wirken diese Reinigungshelfer nicht sofort Wunder – geben Sie ihnen mindestens zwei Wochen Zeit und wenden Sie sie zwei Mal pro Woche an. Sichtbare Auswirkungen vom Winterstress sind damit pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen wie weggewaschen!

AHAVA - Mit reinigendem Schlamm aus dem Toten Meer: "Time to Clear - Puryfing Mud Mask"

BIOTHERM - Algenextrakte vitalisieren die Haut: "Skin Best Wonder Mud"

DIOR - Schnelle Reinigung für zwischendurch: "Capture Totale Dream Skin 1-Minute Mask"

PETER THOMAS ROTH - schön schaumig: "Cucumber De-Tox Foaming Cleanser"

HILDEGARD BRAUKMANN - "Detox Beauty Bad"

CLARINS - "Detox Booster" belebt die Ausstrahlung fahler Haut, entschlackt die Haut und schenkt ihr ein volleres Aussehen